Noch freie Plätze für folgende aktuelle Fortbildungen

Unsere aktuellen Fortbildungen mit freien Plätzen:

FB 22 digital Menschen mit Autismus auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt am 02.12.20201, Referentin: Kristina Beese, Diplom-Sozialpädagogin, Therapeutin des Hamburger Autismus Instituts

FB 01  Elternschaft von Kindern mit Asperger-Syndrom – wie geht das denn richtig? am 21.01.2022, Referent : Oliver Eberhardt, Kinder- und Jugendlichen Psychotherapeut, M.A. Therapeut am Hamburger Autismus Institut und in freier Praxis

FB 02 ADOS 2 und ADI-R Kompaktworkshop – bei der Psychotherapeutenkammer Hamburg akkreditiert am 04.02.2022, Referentinnen: Christine Teune, Dipl. Psychologin und Stefanie Trikojak-Klein, Autismustherapeutin (DGVT/IFA) und Heilpädagogin

FB 03 digital Manchmal bin ich ratlos – Der TEACCH-Ansatz in Fördergruppen (Lernen, Wohnen, Arbeiten, etc.) am 10.02.2022, Referentin: Petra Steinborn, Dipl.-Pädagogin, Teamleitung Das Rauhe Haus, freiberuflich ABC-Autismus Hamburg

 

Dez 2021

Datum/Zeit Veranstaltung
02.12.2021
9:30 - 17:00
FB 22 digital MENSCHEN MIT AUTISMUS AUF DEM ALLGEMEINEN ARBEITSMARKT
Hamburger Autismus Institut, Hamburg

Jan 2022

Datum/Zeit Veranstaltung
21.01.2022
9:30 - 14:00
FB 01 Elternschaft von Kindern mit Asperger-Syndrom - Wie geht das denn richtig?
Hamburger Autismus Institut, Hamburg

Feb 2022

Datum/Zeit Veranstaltung
04.02.2022
9:00 - 17:00
FB 02 ADOS 2 und ADI-R Kompaktworkshop zur Autismusdiagnostik
Hamburger Autismus Institut, Hamburg
10.02.2022
9:30 - 17:00
FB 03 digital Manchmal bin ich ratlos - der TEACCH-Ansatz in Fördergruppen (Lernen, Wohnen, Arbeiten etc.)
Hamburger Autismus Institut, Hamburg