FB 16 TEACCH-Ansatz und ASS in Kita und Schule

Datum/Zeit
12.09.2024
9:30 - 17:30

Veranstaltungsort
Hamburger Autismus Institut

Kategorien


Referentin: Wienke Bracht, Heilpädagogin (B.A.), Therapeutin am Hamburger Autismus Institut, Standortleitung Lüneburg

Für Fachkräfte im Bereich Kita und Schule

Theoretische Grundlagen und praktische Umsetzungsmöglichkeiten

In diesem Workshop werden die Grundlagen des TEACCH-Ansatzes vermittelt und die Teilnehmenden mit unterschiedlichen Hilfsmitteln, zum Beispiel zur selbständigen Bewältigung des Alltags autistischer Kinder vertraut gemacht. Zudem werden praktische Umsetzungsbeispiele von Hilfsmitteln nach den Prinzipien des TEACCH-Ansatzes erarbeitet sowie besprochen. Untermauert wird dies durch theoretisches Grundlagenwissen über eine autismusspezifische Informationsverarbeitung und die sich daraus ableitenden besonderen Bedürfnisse der Betroffenen an die Gestaltung ihrer Umgebung zur Bewältigung des Alltags.

Inhalte des Seminare:

  • Vermittlung von Grundlagen über eine autismusspezifische Informationsverarbeitung
  • Besondere Ansprüche der Betroffenen an die Gestaltung ihrer Umgebung zur Bewältigung des Alltags
  • Theoretische Grundlagen des TEACCH-Ansatzes
  • Strukturierung von Raum, Zeit, Material und Aufgabe
  • Erarbeitung von praktischen Umsetzungsmöglichkeiten

Buchung

Tickets

Teilnahmegebühr: 170€ | inkl. Handout, Getränke und Snacks

170,00 €

Registrierungsinformationen

Booking Summary

1
x Standard-Ticket
170,00 €
Gesamtpreis
170,00 €

Zahlung und Empfangsbestätigung