FB 06 Autismus verstehen und richtig handeln – eine Einführung zum Verständnis des Autismus

Datum/Zeit
28.03.2023
9:30 - 17:00

Veranstaltungsort
Hamburger Autisumus Institut

Kategorien


Referentin: Nora Pauckstadt, Psychologin (M.Sc.), Therapeutin am Hamburger Autismus Institut, Standort Lüneburg

Für Angehörige und Fachkräfte

Die Eigenheiten von Menschen mit Autismus in ihrer Kommunikation und ihrem sozialen Verhalten sind für ihr Umfeld oft schwer verständlich und im Umgang mit Betroffenen eine große Herausforderung. Um dieses Verhalten nachhaltig verstehen zu können, ist es wichtig, ein grundlegendes Wissen über die autismusspezifischen Besonderheiten und deren ganzheitliche Auswirkungen zu haben. Das veränderte „autistische Erleben“ führt insbesondere zu Veränderungen in der Wahrnehmung und der Informationsverarbeitung. Es kommt zu einer „Kontextblindheit“, die es den Betroffenen schwermacht, sich in sozialen Bezügen angemessen zu verhalten. Das Bedürfnis nach Struktur oder die Fixierung auf wenige, oftmals sehr spezielle Interessen sind nur zwei der vielen möglichen Folgen einer durch Autismus verursachten abweichenden neuronalen Entwicklung.

In diesem Seminar werden u.a. Erkenntnisse aus der Neuropsychologie, der Entwicklungspsychologie und der Psychopathologie, in für den Laien leicht verständlichen Konzepten und Ansätzen vermittelt. Ziel ist es, Menschen mit Autismus und die Folgen ihrer neurologischen Besonderheiten auf ihr Verhalten besser zu verstehen, um dadurch zielgerichteter handeln zu können. Beispielsweise wird klar, wie ein wirkungsvoller Umgang mit den Betroffenen oder eine angemessenere Gestaltung der Umgebung zu erreichen ist.

  Inhalte des Seminars:

  • Grundlegendes Wissen über Autismus-Spektrum-Störungen erlangen
  • Verstehen der Ursachen und Folgen einer autismusspezifischen Informationsverarbeitung
  • Entwickeln einer umfassenden und weitreichenden Perspektive auf Autismus in leicht verständlichen Konzepten und Ansätzen
  • Neue Handlungsalternativen im Umgang mit ASS entwickeln

Buchung

Tickets

Teilnahmegebühr: 170€ | inkl. Handout, Getränke und Snacks

170,00 €

Anmeldungsinformationen

Payment and Confirmation