FB 10 (digital) Social Stories, visuelle Verstehenshilfen und co. – Menschen mit Autismus besser verstehen und besser verstanden werden

Datum/Zeit
09.06.2023
9:30 - 17:00

Kategorien


Referent: Claudio Castañeda, Dipl.-Sozialpädagoge, Mitarbeiter der Beratungsstelle Verhalten & Kommunikation der Lebenshilfe Köln

Für Angehörige und Fachkräfte

Diese Fortbildung findet digital statt!

Eine praxisorientierte Fortbildung

Sich verständlich machen und andere zu verstehen ist für alle Menschen von großer Bedeutung. Bei Menschen im Autismus-Spektrum kommt es im Alltag jedoch gerade in diesem Bereich oftmals zu Schwierigkeiten. Sie verarbeiten und verstehen soziale Informationen anders. Dadurch kommt es zu Fehlinterpretationen und Missverständnissen, die oftmals Ursache für herausfordernde Verhaltensweisen sind. Der Einsatz visueller Verstehenshilfen stellt eine Möglichkeit dar, wie wir dieses Verstehen erleichtern können. In der Praxis haben sich verschiedene Methoden der Visualisierung bewährt.

Inhalte des Seminars: 

  • Darstellen der Schwierigkeiten von Menschen mit ASS beim Verstehen sozialer Informationen.
  • Vorstellung der Konzepte Alternativenübersichten (nach Pat Miranda), TEACCH-Ideenkiste (nach Anne Häußler), Comic Strip Conversations und Social Stories (beides nach Carol Gray).
  • Praktische Erarbeitung zu den Konzepten ggf. anhand
    eigener Fallbeispiele.

Buchung

Tickets

170,00 €

Anmeldungsinformationen

Payment and Confirmation