Aktuelle Infos

Tag der offenen Tür in der Außenstelle Lüneburg

Einladung zum Tag der offenen Tür in der Lessingstraße 1 am Montag, den 23.04.2018, 15.00 – 18.00 Uhr

AUTPUT - Neues Fortbildungsprogramm am Hamburger Autismus Institut

Am Hamburger Autismus Institut haben wir dieses Jahr mehrere neue Fortbildungen für Sie im Programm siehe Link AUTPUT-Fortbildungsprogramm

Angehörigentreffen

Die Termine für das offene Angehörigentreffen finden Sie unter diesem Link

Moderierte Selbsthilfegruppe

Am Hamburger Autismus Institut bieten wir eine offene moderierte Selbsthilfegruppe für erwachsene Menschen mit Asperger-Syndrom bzw. hochfunktionalem Autismus an.

Beratungsangebot für Erwachsene mit hochfunktionalem Autismus

Am Hamburger Autismus Institut bieten wir eine Beratung für erwachsene Menschen mit Asperger-Syndrom bzw. hochfunktionalem Autismus an. Damit möchten wir für Betroffenen eine Anlaufstelle bei konkreten Problemen sein.

Infoabend für Fachkräfte

17. Mai 2018, 18:30-20:00 Uhr, Anmeldung unter info(at)autismus-hamburg(dot)de   

Infovormittag für Eltern

18. Mai 2018, 10:00-11:30 Uhr, Anmeldung unter info(at)autismus-hamburg(dot)de 

Angehörigentreffen im Mai mit besonderem Thema

28. Mai 2018, 18:30-20:00 Uhr mit dem besonderen Thema: Ihre offenen Fragen zum Sozialrecht  Mögliche Themengebiete können sein: Schwerbehindertenausweis, Pflegeversicherung und rechtliche Betreuung und Vertretung durch Vollmachten bei Volljährigkeit des Menschen mit Behinderung. Referentin: Frau Siegrid Zierott vom Elternverein Leben mit Behinderung Hamburg. 

Offenes Angehörigentreffen in Lüneburg

Nächstes Treffen:28. Mai 2018, 19.00 - 20.30 Uhr

Das offene Angehörigentreffen ist vorwiegend zum Austausch mit anderen Eltern oder Angehörigen eines Kindes mit Autismus-Spektrum-Störung gedacht.

Rainman-Combo

Angebot für Menschen mit Autismus



Autismus-Therapie-Zentrum Lüneburg Standort des Hamburger Autismus Instituts Lüneburg

Standort Lüneburg
Im Jahr 2011 hat das Hamburger Autismus Institut aufgrund der hohen Nachfrage im Norden Niedersachsens ein Autismus-Therapie-Zentrum in Lüneburg eröffnet. Betroffene aus den Landkreisen Hamburg-Harburg, Lüneburg, Lüchow-Dannenberg und Uelzen finden damit ein Therapieangebot in ihrer Region.

Die Autismus Ambulanz in Lüneburg bietet individuelle, speziell auf autistische Kinder, Jugendliche und Jungerwachsene ausgerichtete Therapien. Die Konzeption orientiert sich wie bei dem Hamburger Autismus Institut am Multimodalen Ansatz, bei dem je nach Störung und Problemstellungen verschiedene Verfahren, Metoden und Techniken sowie eine abgestimmte Umfeldarbeit zum Einsatz kommen (ausführlich unter Therapieangebot). 

Kontaktdaten

Autismus-Therapie-Zentrum Lüneburg 
Susanne Heinemann         
Lessingstraße 1
21335 Lüneburg

Telefon: 04131-2235130
Fax: 04131-2235133

E-Mail:
heinemann(at)autismus-hamburg(dot)de

 

Website:
www.autismus-hamburg.de

Anfahrt: (nach telefonischer Terminvereinbarung) 

Das Therapie-Zentrum liegt zentral im „Roten Feld“ in Lüneburg und ist gut mit dem Bus 5012 (Start: „ ZOB Lüneburg“ bis „Kefersteinstraße/Uni“ bzw. „Wielandstraße“), fußläufig (etwa 20 Minuten vom Bahnhof/ ZOB Lüneburg) oder mit dem Auto über die Barckhausenstraße (stadtauswärts) zu erreichen. 

Zur Anmeldung für Therapie wenden Sie sich bitte an unsere Zentrale in Hamburg:

Tel: 040-511 68 25 (Mo 09.00-12.00 Uhr, Di 11.30-13.30 Uhr, Mi 08.30-10.30 Uhr, Do 11.30-13.30 Uhr) oder per E-Mail: info(at)autismus-hamburg(dot)de

Sofort per Web-E-Mail:
* Pflichtfeld

email address:
Homepage:
URL:
Comment:

*:
*:
*:

Vor Ort:


Größere Kartenansicht